header

Freiburger Baurechtstage

30. September / 1. Oktober 2022

Baurechtstage 2022

Wir freuen uns, dass die Freiburger Baurechtstage 2022 als Präsenzveranstaltung am 30.09./01.10.2022 im Konzerthaus Freiburg stattfinden werden.

 

Freitag, den 30. September 2022

Programm

Bauzeitenplanung!

9:00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Jochen Glöckner, LL.M.

9:15 Uhr
Einführung
RiBGH a.D. Prof. Stefan Leupertz

9:45 Uhr
Die Bedeutung der Bauzeitplanung (des Bauterminplans) für die Gestaltung und Abwicklung von Bauverträgen –
Teil 1: die juristische Sicht: Rechtliche Einordnung und funktionale Bedeutung; ausgewählte Praxisbeispiele

RA Dr. Oliver Koos

Kaffeepause

11:15 Uhr
Die Bedeutung der Bauzeitplanung (des Bauterminplans) für die Gestaltung und Abwicklung von Bauverträgen –
Teil 2: die baubetriebliche Sicht: Praktischer Umgang mit Bauzeitenplanung; Gestaltung und Aufbau; Bedeutung für den Bauablauf

Dr.-Ing. Michael Mechnig

12:00 Uhr
Die Darlegungs- und Beweislast des Unternehmers bei verzögerter Fertigstellung gemäß § 286 Abs. 4 BGB
RA Dr. Paul Popescu

Mittagspause

 

„Haftungsdreieck“ und Gesamtschuld

14:00 Uhr
Einführung
Prof. Dr. Jochen Glöckner, LL.M.

14:15 Uhr
Strukturen, Begründung und Verbindung der Verbindlichkeiten mehrerer in der jüngeren Praxis zu §§ 420 ff. BGB
Prof. Dr. Johannes Wertenbruch

Kaffeepause

15:45 Uhr
Gesamtschuldnerschaft und Architektenhaftung gem. §§ 254, 278 und §§ 650s, 650t BGB im „Haftungsdreieck“
RA Dr. Walter Klein/RA Prof. Dr. Oliver Moufang

17:00 Uhr
Ende des wissenschaftlichen Programms des ersten Tages

17:05 Uhr
Mitgliederversammlung für Mitglieder des IfBF e.V.

 

Samstag, den 1. Oktober 2022

Programm

9:00 Uhr
Einführung
RAin Prof. Dr. Petra Kirberger

9:15 Uhr
Die Durchsetzung des Honoraranspruchs des Architekten in besonderen Konstellationen
VorsRiKG Björn Retzlaff

Kaffeepause

10:45 Uhr
Der Architektenwettbewerb: Bedeutung und vertragsrechtliche Konsequenzen
RA Dr. Volker Schnepel

11:45 Uhr
Welche Rahmenbedingungen benötigt nachhaltiges Bauen?
Dr. Christine Lemaitre

12:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Die Veranstaltung ist für die Pflichtfortbildung nach § 15 FAO geeignet. Darüber entscheiden jedoch selbstredend die jeweils zuständigen Kammern abschließend. Bei vollständiger Teilnahme am Freitag werden 7 Stunden Fortbildung und bei vollständiger Teilnahme am Samstag werden 3 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO im Bau- und Architektenrecht bescheinigt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für die Freiburger Baurechtstage 2022 beträgt 300 EUR für Mitglieder des IfBF e.V. und 500 EUR für Nichtmitglieder.

Anmeldung

Lesen Sie weitere Informationen zur Anmeldung.